Rammstein – Waidmanns Heil Lyrics

PYONG!
0

You pyonged “Rammstein – Waidmanns Heil”

Save Note No Thanks
Follow
Caution: You are now annotating this song as

Ich bin in Hitze schon seit Tagen
So werd ich mir ein Kahlwild jagen
Und bis zum Morgen sitz' ich an
Damit ich Blattschuss geben kann

Auf dem Lande, auf dem Meer
Lauert das Verderben
Die Kreatur muss sterben!
Sterben!

Ein Schmaltier auf die Läufe kommt
Hat sich im hohen Ried gesonnt
Macht gute Fährte tief im Tann
Der Spiegel glänzt, ich packe an
Der Wedel zuckt wie Fingeraal
Die Flinte springt vom Futteral

Weidmanns manns manns manns Heil!

Ich fege mir den Bast vom Horn
Und gebe ein gestrichenes Korn

Weidmanns manns manns manns Heil!
Auf dem Lande, auf dem Meer
Lauert das Verderben
Die Kreatur muss sterben!
Sterben!
Weidmanns manns manns manns Heil!
Sterben!
Weidmanns manns manns manns Heil!

Sie spürt die Mündungsenergie
Feiner Schweiss tropft auf das Knie

Auf dem Lande, auf dem Meer
Lauert das Verderben
Die Kreatur muss sterben!
Sterben!
Weidmanns manns manns manns Heil!
Sterben!

Edit song description to add:

  • Historical context: what album the song's on, how popular it was
  • An explanation of the song's overall story (example: "In this song, Kurt breaks down a day at his grandparents' house")
  • The song's instrumentation and sound
Song lyrics have been changed by someone else. Copy your work to your clipboard and click here to reload.